Jahresabschlussfischbrötchentour 2018

Zwischen Weihnachten und Silvester steht bei uns traditionell die Jahresabschlussfischbrötchentour nach Steinhude an. Nachdem wir letztes Jahr Pech mit dem Wetter hatten, passte heute alles.

Um 10 Uhr starteten wir am MTV und fuhren locker pedalierend nach Steinhude, wo wir nach ca. 40 km leider nur geschlossene Fischbuden an den Strandterassen vorfanden… also ab nach Downtown-Steinhude. Dort ließen wir uns bei Fisch Hodann nieder und räumten die gut gefüllte Auslage frischer Fischbrötchen leer.

Dank der Stärkung und des Schiebewinds aus West gestaltete sich die Rückfahrt als ausgesprochen kurzweilig, ihren sportlichen Höhepunkt fand sie in einer spontan ausgefahrenen Bergwertung am Hermann-Löns-Weg.

Zum Abschluss gab es noch einen Einkehrschwung mit Punsch und Gebäck, man muss sich ja auch mal belohnen.

2 Antworten auf „Jahresabschlussfischbrötchentour 2018“

  1. Kein Regen, ja, sogar trocken, leckere Brötchen, die Rückfahrt mit Rückenwind dann etwas zügiger und zum Abschluss ein kurzer Bergsprint; so soll es sein!
    😉
    Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.