… erfolgreiche Saisoneröffnung 2019

Bei schönstem Wetter haben sich insgesamt 22 Pedalritter zur Eröffnung der Rennradsaison am Sportpark in Mellendorf getroffen. Nach der Begrüßung durch den Spartenleiter Dirk Eismann und Einweisung der Handzeichen für die Fahrt in der Gruppe, ging es am Fuße des Brelinger Berges in Richtung „Umrundung des Steinhuder Meeres“. Ersten Schätzungen sind 100 km zu bewältigen gewesen. Wer die 100 km aus Zeitgründen nicht fahren konnte, hat in Poggenhagen den Rückweg eingeleitet. Auch diese Strecke war mit noch 85 km, bei ordentlichem Gegenwind, sehr anspruchsvoll.

Durch die umsichtigen Guides der Equipe Wedemark sind beide Strecken gemeinsam mit unseren Gästen gemeistert worden.  Für die 100 Kilometerfahrer hat man sich in Neustadt am Rübenberge, bei mediterranen Flair, mit einem Espresso oder Cappuccino, für die letzten Kilometer in die Wedemark noch einmal ordentlich gestärkt.

Espressopause in Neustadt am Rübenberge

 

Mit neuem Sprit im Tank, konnte der Kampf gegen den lebhaften Gegenwind gemeinsam gewonnen werden.  Am Ende des Tages war es dann doch 120 km für die Umrundung des Steinhuder Meeres, die ins Logbuch eingetragen werden konnten.

Die Equipe bedankt sich bei seinen glücklichen Gästen, allen Mitfahrerinnen und Mitfahrern für eine sehr schöne Sonntagsausfahrt. Die Equipe Wedemark freut sich, den einen oder anderen beim Training oder einer Ausfahrt am Sonntag begrüßen zu dürfen. Trainingszeiten sind auf der Homepage der Equipe entsprechend einzusehen.

Austausch mit Gästen im Herzblut …

 

2 Antworten auf „… erfolgreiche Saisoneröffnung 2019“

Schreibe einen Kommentar zu Dirk Hauke Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.