Die RTF der Equipe Wedemark ist nun auch Bestandteil des Radpass Hannover

In der Terminankündigung wurde bereits darauf hingewiesen: Wir sind mit unserer RTF dem Radpass Hannover beigetreten. Über den Radpass möchten wir nun noch einmal gesondert informieren.

Radpass? Was kann der?

Mit dem Erwerb des Radpasses sind die Startgelder für fünf RTFs entrichtet. Es handelt sich dabei um folgende Veranstaltungen:

Für die Leute, die sich einen Radpass gekauft haben, bedeutet dies: Ihr habt das Startgeld für die RTF der Equipe Wedemark bereits gezahlt.

Und was kostet das?

Für Inhaber einer BDR-Wertungskarte kostet der Radpass € 25,-. Ohne Radpass würde sich das Startgeld für die oben angeführten RTFs für Wertungskarteninhaber auf in Summe auf € 50,- belaufen.

Ohne BDR-Wertungskarte kostet der Radpass € 50,-. Dem stehen € 75,- Gesamtstartgebühren für die oben genannten RTFs gegenüber, wenn kein Radpass erworben wird.

In den Kosten für den Radpass ist bereits die Verpflegung im Start- und Zielbereich beinhaltet.

Es gibt also offensichtlich keine Ausrede, keinen Radpass zu lösen, oder? 😉

Stimmt. Und wo kriege ich jetzt den Radpass her?

Den gibt es hier: https://radpass-hannover.de

Klar ist: die RTF kann natürlich auch ohne den Radpass gefahren werden 😉

Wir sehen uns spätestens im Juli

🤘

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.